Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 7. März 2012


Ort: Stadthalle Frankfurt Zeilsheim
Zeit: 19:00 – 20.30 Uhr
Teilnehmer: lt. sep. Teilnehmerliste


Tagesordnungspunkte:


1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit:
Alle Anwesenden wurden herzlich vom ersten Vorsitzenden, Heinz Peter Ulrich, begrüßt. Im Anschluss daran wurde die Beschlussfähigkeit festgestellt.
Heinz Peter Ulrich erklärte der Versammlung eine Ergänzung zur Tagesordnung lt. § 11 der Satzung
hinzuzufügen (siehe P.7 Anträge).


2. Bericht des 1. Vorsitzenden
- Heinz Peter Ulrich bedankt sich bei seinem Vorgänger, Manfred Schnabel, für die bisherige sehr
  gute Vorstandsarbeit.
- Im vergangenen Jahr gab es 8 Mitgliedertreffen. Herr Ulrich sprach in diesem Zusammenhang
  seinen besonderen Dank an die Bonsai-Warte aus.
- Die neuen Vereinseinträge wurden beim Registergericht vorgenommen.
- Es wurde an 2 Sitzungen des Vereinsrings teilgenommen.
- Herr Ulrich bedankt sich außerdem bei allen Mitgliedern, die an der Organisation beim
  Jahresausflug und an der Jahresabschlussfeier mitgewirkt haben.
  Die Mitgliederversammlung bedankt sich anschließend mit einem herzlichen Applaus beim ersten
  Vorsitzenden.


3. Bericht des 2. Vorsitzenden/Schatzmeister
- Aus dem Bericht des Schatzmeisters, Klaus Strzyz, geht hervor, dass der Kassenbestand im
  vergangenen Jahr etwas geschmolzen ist, da es im letzten Jahr keine Tombola gab. Ein Guthaben 

  ist dennoch zu verzeichnen.

4. Bericht des Kassenprüfers
- Die Kassenprüfung wurde von Frau Sybille Aust vorgenommen. Die Kasse wurde ordentlich  

  geführt und es gab keinen Anlass zu Beanstandungen.


5. Entlastung des Vorstandes
Der Gesamtvorstand der Frankfurter Bonsaifreunde e.V. wurde von der Mitgliederversammlung mit
3 Enthaltungen entlastet.


6. Satzungsänderung
Heinz Peter Ulrich wird die vorgeschlagenen Satzungsänderungen s. Anlage (u.a. Wahl des
Vorstandes alle 3 Jahre) beim Vereinsregister-Gericht einreichen. Nach Diskussion mit der
Mitgliederversammlung wurde dies von der Versammlung einstimmig beschlossen.


7. Anträge
Es wurde folgender Antrag an die Mitgliederversammlung gestellt:

Der Vorstand beantragt gemäß §5 der Satzung den sofortigen Ausschluss der Mitglieder Christian und Carola Werner.
Begründung: § 5 Ausschluss von Mitgliedern – ein Mitglied kann aus dem Verein ausgeschlossen
werden, wenn es, auch nach Aufforderung des Vorstandes, seinen Beitrag nicht entrichtet hat. Die
Mitglieder wurden mehrfach mit e-mail und Brief zur Zahlung des Mitgliedsbeitrages aufgefordert,
dies jedoch immer ohne Erfolg.
Die Versammlung stimmt einstimmig dem sofortigen Ausschluss der Mitglieder Christian und Carola
Werner zu.
Auch das Mitglied Mensing wurde schon mehrmals bezüglich des Beitrages anschrieben. Auch hier
kam bisher keine Reaktion. Die Versammlung hat einstimmig beschlossen, dass Herr Mensing noch
einmal angeschrieben werden soll und falls es keine Reaktion darauf gibt, soll evtl. im nächsten Jahr über einen Ausschluss abgestimmt werden.


8. Termine
- Sommerfest am 23. Juni 2012 ab 15.00 Uhr bei Familie Manfred Kippes,

  Libellenweg 110, 60529 Frankfurt/Main
- Jahresausflug: evtl. nach Enger zur Baumschule Enger – Termin: 4./5. August 2012
  Übernachtung evtl. in Herford oder Kassel? Es muss noch nach geeigneten
  Übernachtungsmöglichkeiten geschaut werden.
- Im Juli findet kein Mitgliedertreffen in Zeilsheim statt.
- Da der 3.10.2012 ein Feiertag ist, findet das Mitgliedertreffen im Oktober erst am 10.10.2012 statt.
- Die Jahresabschlussfeier (Weihnachtsfeier) findet dieses Jahr am 12. Dezember statt.  

  Einzelheiten folgen.

9. Bonsai-Ausstellung in der Stadthalle Zeilsheim am 12./13. Mai 2012
Besprechung über Organisation im Vorfeld (Einzelheiten müssen noch besprochen und festgelegt
werden – evtl. nächstes Treffen):


- Für die Tombola müssen die Bäume geschnitten und eingetopft werden.
  Termin bei Manfred Schnabel – Manfred Kippes, Michael Plate, Ernst Karpf, Ehel. Ulrich


- Lagerung und Pflege der Pflanzen bei Manfred Schnabel


- die Anmeldung und Lose kaufen übernimmt H.-P. Ulrich


- wer fertigt und kopiert Plakate und Wurfzettel?


- Saalorganisation durch Wolfgang Weber


10. Verschiedenes
- H.-P. Ulrich berichtete von einem Seminar in der Gärtnerei Sunflower- die web-side
  www.FrankfurterBonsaiFreunde.de kommt sehr gut an.


- ca. 108 Aufrufe – 318 Seitenaufrufe – 11 Kontaktanfragen (Verein, Bäume)


- Kosten: 108,-€ pro Halbjahr (15,-- € mtl. Wartung + 3 € mtl. Web)


- Zum Schluss der JHV präsentierte Herr Ulrich eine sehr interessante und eindrucksvolle
  Multimedia-Diashow über das Vereinsleben/Ausstellungen und Feste der letzten Jahre/Jahrzehnte.


Ende der JHV 20.30


Für das Protokoll:                                                    Für die Richtigkeit:
Betty Kippes                                                            Heinz Peter Ulrich
                                                                                (1. Vorsitzender)