Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 4. März 2015

 

Ort:             Stadthalle Frankfurt Zeilsheim

Zeit:            19:00 – 21.00 Uhr

Teilnehmer: lt. sep. Teilnehmerliste

 

Tagesordnungspunkte:

 

1. (1.1 – 1.2)  Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit:

Alle Anwesenden wurden herzlich vom ersten Vorsitzenden, Heinz Peter Ulrich, begrüßt.

Im Anschluss daran  wurde die Beschlussfähigkeit festgestellt.

Ergänzungen zur Tagesordnung lt. § 11 der Satzung lagen nicht vor.

 

2. Bericht des 1. Vorsitzenden

- im vergangenen Jahr gab es 10 Mitgliedertreffen. Herr Ulrich sprach in diesem Zusammenhang

  seinen besonderen  Dank an die Bonsai-Warte aus.     

- es wurde an 2 Sitzungen des Vereinsrings teilgenommen.

- Herr Ulrich bedankt sich außerdem bei allen Mitgliedern, die an der Organisation beim

  Jahresausflug, an der Ausstellung  und an der Jahresabschlussfeier mitgewirkt haben.

- die Zahl der Mitglieder beträgt 25 (Herr Thomas Jacobi-neues Mitglied) – Stand 1/2015

- die Teilnahme an den monatlichen Treffen lag bei ca. 59 %

- es gab monatlich ca. 149 Aufrufe im Web

 

Die Mitgliederversammlung bedankt sich anschließend mit einem herzlichen  Applaus beim ersten Vorsitzenden.

 

3. Bericht des 2. Vorsitzenden/Schatzmeister

- Aus dem Bericht des Schatzmeisters, Klaus Strzyz geht hervor, dass der Kassenbestand im   vergangenen Jahr ein Plus von 250,-- € aufweist. Der Kassenbestand beträgt 2.430,-  Euro .

 

4. Bericht des Kassenprüfers

Die Kassenprüfung ergab keinen Anlass zur Beanstandung. Die Kasse wurde ordentlich geführt.

 

5. Entlastung des Vorstandes

Der Gesamtvorstand der Frankfurter Bonsaifreunde e.V. wurde von der Mitgliederversammlung mit 1 Enthaltung  entlastet.

 

6. Nachwahl des 2. Vorsitzenden

Es wurden keine Vorschläge gemacht:

Herr Klaus Strzyz erklärte sich bereit nochmal für 1 Jahr die

Aufgabe des 2. Vorsitzenden und des Kassierers zu übernehmen. 

 

7. Anträge

Es wurden keine Anträge gestellt.

 

8. Termine

- Die Jahresausstellung findet am 16. + 17. Mai 2015 in der Stadthalle Zeilsheim statt.

- Sommerfest am 25. Juli 2015 ab ca. 15.00 Uhr bei

  Familie Manfred Kippes, Libellenweg 110, 60529 Frankfurt/Main

- Es wurde darüber diskutiert, ob der Ausflug 1 oder 2 Tage dauern soll.

  Münster stand zur Diskussion.

  Nach Abstimmung wurde beschlossen für 1 Tag in den Rheingau zu fahren. Herr Winfried

  Watermann will die Organisation übernehmen. Termin: 12.9.2015 (evtl. mit der Bahn)

- Die Jahresabschlussfeier (Weihnachtsfeier) findet dieses Jahr am 2. Dezember 2015 statt.

  Lars Schneider, Klaus Strzyz und Winfried Watermann wollen sich um die Organisation der

  Feier kümmern.

 

9. Ausstellung

- Diskussion über die Ausstellung mit allen Teilnehmern:

- Es wurde der Tischbedarf der einzelnen Aussteller besprochen (z.B. Klaus 9 Tische)

- Kritik von Karl bezgl. der Ausstellung vom letzten Jahr, er möchte dieses Jahr nicht mehr

  teilnehmen.

- Winfried äußerte sich positiv über eine diesjährige Ausstellung auch in einem kleineren Rahmen.

- Rege Diskussion: wer bringt wie viele Bäume mit?

- Tombola: es werden für die Tombola-Bäume noch Schalen gebraucht – Peter hat  bei

  2 Bonsai-Zentren nachgefragt – die Schalen sollten auch nicht mehr als 1,--€  kosten.

 

Ende der JHV  ca. 21.00

 

Für das Protokoll:                                                           Für die Richtigkeit:

 

Betty Kippes (Schriftführer)                                            Heinz Peter Ulrich (1. Vorsitzender)